Englisch

Impressum /

Impressum

OVERSEAS Logistic Services GmbH
International Freight Forwarder & Shipbroker

Konrad-Zuse-Ring 14a
D – 41179 Mönchengladbach
Tel.: +49 (0)2161 – 5497-0
Fax: +49 (0)2161 – 5497-202
contact@ols.de
www.ols.de

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE209840175
Gerichtsstand: Moenchengladbach (HR B 6416)

Geschäftsführer: Michael Lang
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Abs. 3 MDStV:
OVERSEAS Logistic Services GmbH
International Freight Forwarder & Shipbroker

Rechtliche Hinweise

Die OVERSEAS Logistic Services GmbH prüft und aktualisiert die Informationen auf ihren Webseiten ständig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Internetseiten, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die OVERSEAS Logistic Services GmbH ist für den Inhalt der Internetseiten, die aufgrund einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich.

Der Inhalt und die Struktur der Internetseiten der OVERSEAS Logistic Services GmbH sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Änderung oder Verbreitung von Informationen und/oder Daten, insbesondere von Texten, Textteilen, Geräuschen, Klängen sowie Bild- bzw. Filmmaterial, bedarf der vorherigen schriftlichen Bestätigung der OVERSEAS Logistic Services GmbH.

AGB

Wir legen unserer Spediteurstätigkeit ausschließlich die Geltung der Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen (ADSp), jeweils neueste Fassung zu Grunde. Für von uns durchgeführte oder von uns organisierte Binnenschiffstransporte gelten die Internationalen Verlade- und Transportbedingungen (IVTB) neueste Fassung. Wir beschränken die gesetzliche Haftung für Güterschäden im Speditionsgewahrsam auf Euro 5/kg; bei Multimodaltransporten unter Einschluss der See- und Binnenschiffsbeförderung und für reine Binnenschiffstransporte auf 2 SZR/KG sowie darüber hinaus auf 1 Mio. je Schadenfall bzw. 2 Mio. je Schadensereignis oder 2 SZR/kg, je nach dem welcher Betrag höher ist. Ergänzend wird vereinbart, dass (1) Ziff. 27 ADSp weder die Haftung des Spediteurs noch die Zurechnung des Verschuldens von Leuten oder sonstigen Dritten abweichend von § 507 HGB, Art. 25 MÜ, Art. 36 CIM, Art 20, 21 CMNI zu Gunsten des Auftraggebers erweitert, (2) wir bei Seetransporten ein Verschulden der Leute und der Schiffsbesatzung nicht zu vertreten haben, wenn der Schaden durch ein Verhalten bei der Führung oder der sonstigen Bedienung des Schiffes, jedoch nicht bei der Durchführung von Maßnahmen, die überwiegend im Interesse der Ladung getroffen wurden, oder durch Feuer oder Explosion an Bord des Schiffes entstanden ist.

Die ADSp und die IVTB sind auf unserer Internetwebsite (www.ols.de) abrufbar und werden auf Verlangen übersandt.
Die Speditionsversicherung ist im Rahmen der AON Logistics VH Police gedeckt. EDV-Datenspeicherung gemäß BDSG Paragraph 26,34.

General Terms and Conditions:

We operate exclusively in accordance with the latest version of the German Freight Forwarder’s Standard Terms and Conditions (Allgemeine Deutsche Spediteurbedingungen – ADSp). Inland waterway shipments operated or organized by our company are governed by the latest version of the International Conditions of Loading and Transportation (Internationalen Verlade- und Transportbedingungen – IVTB). We limit our legal liability for damage to goods occurred in our custody as forwarder to 5 Euro/kg. In case of multimodal transports, which include sea – and/or inland waterway transports, the liability is limited to 2 SDR/KG. In addition, the liability is limited to a maximum of Euro 1 Million per damage or 2 Million per event or 2 SDR/kg, whichever is the higher. It is subsidiary agreed that, (1) clause 27 ADSp does neither extend the liability nor the responsibility of the forwarder for agents, servants, employees or crewmembers beyond legal regulations such as Art. 507 HGB, Art. 25 MC, Art. 36 CIM, Art. 20, 21 CMNI for the benefit of the principal, (2) for ocean carriage we shall not be responsible for any fault of our personnel and of the Vessel’s crew in cases of damage or loss caused by fire or explosion on board the Vessel, or caused by the navigation or management of the Vessel save for damage or loss caused when executing measures which were predominantly taken in the interest of the Goods.

The ADSp and the IVTB can be viewed on our website (www.ols.de) and will be mailed upon request.
Shipping insurance is covered within the scope of our AON Logistics VH insurance policy. Electronic data is saved pursuant to Articles 26 and 34 of Germay’s Federal Data Protection Act.

Gerichtsstand / jurisdiction: Moenchengladbach (HR B 6416) Geschäftsführer / Managing Director: Michael Lang VAT NO: DE209840175

Beratung & Service

+49 (0) 2161 5497 0

Unsere Lösungen für Sie

  • Binnenschiffstransporte
  • Fiskalverzollung
  • Verpackung
  • Containerstauung
  • Transportversicherung
  • Weltweite Projektverschiffung